Grün räumt auf! Umwelt- und Klimaschutz fängt vor der eigenen Haustür an …

Hinweis: Für den 21. März hatten wir eine Müllbeseitigungsaktion im Gemeindegebiet geplant und diese leider absagen müssen. 
Zum Schutz der Vegetation, werden wir die geplant Aktion nicht kurzfristig nachholen. 
Vielmehr denken wir  über einen neuen Termin im Herbst nach und werden rechtzeitig informieren und einladen. 

Absage: Praktizierter Umwelt- und Klimaschutz sind wichtig, aktuell geht die Gesundheit jedoch vor. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, die für den 21.03. geplante Müllbeseitigungsaktion erst einmal auszusetzen. Der Virus macht uns einen Strich durch unsere Planung. Wir werden rechtzeitig einen neuen Termin für diese Aktion bekannt geben!
Das bedeutet natürlich nicht, dass nicht jeder etwas für die Umwelt tun kann: Seht Euch die Wege und Randstreifen an, die Ihr auf Euren Spaziergängen seht. Hier kann jeder, jeden Tag auch aktiv sein.
Also Leute, haltet die Gegend sauber und bleibt gesund!

Aufruf zur zahlreichen Beteiligung. Der Ortsverband B90/Die Grünen lädt zur gemeinsamen Aktion am 21.03.2020 um 10.00 Uhr ein. Zum Schutz von Umwelt und Gesundheit sowie zur Beseitigung von Müll und schädigendem Plastik soll in einer gemeinsamen Sammelaktion unser Ortsbild fürs Frühjahr glänzen. Ob zu Fuß oder mit dem Rad, ob joggend oder mit Hund, oder jung und alt. Jeder ist willkommen! Wer wird Großbeerens Sammelmeister?

Ablauf: Wir starten von 3 Punkten aus und laufen dann zum Treffpunkt am Dorfgemeinschaftshaus in Kleinbeeren. Die Startpunkt sind auf der Übersichtskarte ersichtlich und wir postieren dort jeweils einen Organisator mit Müllbeuteln. Es gibt auf den Strecken Abladepunkte für die gefüllten Säcke.

Zum Ausklang um ca. 13 Uhr erwartet die Teilnehmer ein kleiner Imbiss sowie Kaffee und Kuchen. Für die Kinder stellen wir auch Säfte und Wasser bereit.

Termin im Kalender von Großbeeren:

https://www.grossbeeren.de/kalender/de/gemeinde/-/237_324/calendar_show_details

Verwandte Artikel