Baum des Jahres

Alljährlich seit mehr als 30 Jahren wird entlang der B 101 zwischen der Märkischen Allee und dem Birkenhainer Ring der jeweilige Baum des Jahres gepflanzt.

Zunächst in der Verantwortung vom Freien Bürgerbündnis Großbeeren (FBB) und einzelnen Unterstützern aus Birkenhain wurden die jeweils von der Dr. Peter Wodartz Stiftung nominierten Bäume des Jahres gepflanzt. Seit 2019 wird diese Großbeerener Tradition von Bündnis90/Die Grünen mit weiterhin tatkräftiger Unterstützung der Initiatoren und “Baumpfleger” fortgesetzt.