Grün wirkt! Und das ist erst der Anfang. Rückblick auf zwei Jahre Bündnisgrüne in Großbeeren.

Ende Januar 2019 gründete sich der Ortsverband von Bündnis 90 / Die Grünen in Großbeeren. Anlässlich des zweiten Geburtstags ist es an der Zeit, die Erfolge unserer Arbeit zu reflektieren! 

Im Ergebnis eines erfolgreichen Wahlkampfs stellen wir drei Gemeindevertreter*innen in der Gemeindevertretung Großbeeren. Innerhalb der vergangenen 1 ½ Jahre haben wir uns als feste politische Größe in der Gemeinde etabliert. Wir setzen uns insbesondere für typisch grüne Themen, wie Klima- und Umweltschutz, stärkere Bürgerbeteiligung und den Erhalt der Artenvielfalt mit einem starken Naturschutz ein.  

Unsere sachbezogene Arbeit in den politischen Gremien, im Zusammenwirken mit den anderen Fraktionen und in der Gemeindevertretung setzen wir als Fraktion mit Unterstützung unseres Ortsverbandes mit viel Engagement und Energie um.  Unsere Fraktion stellt mit Daniel Krause nicht nur den Vorsitzenden des Bildungsausschusses, sondern auch ein Mitglied des Vorstands in der Gemeindevertretung.

# Naturschutz 

Wiederholte Initiativen zur Verbesserung der Grünpflege im Gemeindegebiet durch Forderung nach der Erstellung eines Grünpflegekonzepts! Wir haben entscheidende Impulse zur nachhaltigen Bewässerung der Straßenbäume gegeben, so dass die Anschaffung von Bewässerungssäcken zeitnah in einem Pilotprojekt durch die Gemeindeverwaltung auf den Weg gebracht wird.

# Artenvielfalt

Der Gemeindebeschluss aufgrund unseres Antrags zur Bestätigung der Ortsüblichkeit von Bienenvölkern sichert Imkern in Großbeeren die Hobby-Nutztierhaltung! Gleichzeitig ist damit ein Beitrag zu einem wichtigen Ökobaustein geleistet, denn Bienen gelten als wichtigster Pflanzenbestäuber in unserem Ökosystem. Bienen regulieren auch Schädlinge und dienen zahlreichen anderen Arten als Futter.

# Gutes Fortführen

Pfad des Baumes:  Wir setzen uns auch zukünftig für den Ausbau des Pfads zum Baum des Jahres in Großbeeren ein! Der Ausbau zu einem Lehr- und Lernpfad wird in 2021 fortführend realisiert; eine neue Beschilderung und eine internetgestützte Informationsplattform sowie eine Info-Tafel sind dank der zahlreichen Spenden im Jahr 2020 die Grundlage zum Wiederaufbau nach Vandalismus.

Storchenfest:  Ohne Storchennest wären Groß- und Kleinbeeren sowie Diedersdorf undenkbar! Wir setzen uns für den Erhalt und die Pflege der Storchennester auf dem Gemeindegebiet ein. Das jährliche hoffentlich auch bald wiederstattfindende Storchenfest wird auch zukünftig große und kleine Einwohner*innen erfreuen.  

# Stärkung von Familien: 

Chancen- und Bildungsgerechtigkeit sind für uns wichtige Grundlagen und sichern einen guten Bildungsstart in jungen Jahren! Damit Eltern auch zukünftig faire, bezahlbare und gute Angebote der Kindertagesbetreuung in Großbeeren zur Verfügung stehen, haben wir maßgeblich, aktiv und mit Know-how die neue Kita-Satzung in Großbeeren vorangetrieben. Zum 01.01.21 ist die neue Kita-Satzung in Kraft getreten. 

Unsere Gemeindevertreterin und Gemeindevertreter sowie  sachkundige Einwohner*innen. Ihre Ansprechpartner*innen für Bündnis-Grüne Fragen:

Ute Grams                              Daniel Krause                     Christian Busch 

Ulrike Reschke                     Bettina Stobbe                     Söhnke Schlör 

Verwandte Artikel