Kommunalwahl 2019

Das Freie BürgerBündnis Großbeeren (FBB) positioniert sich

Die Mitglieder des FBB haben einstimmig beschlossen, die Gründung und den Aufbau eines Ortsverbandes von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN in Großbeeren zu unterstützen. Dazu wird sich das FBB als Verein mit dem Ende der aktuellen Wahlperiode aus der aktiven kommunalpolitischen Mitarbeit zurückziehen.

Die Mitglieder des FBB wollen zukünftig ihre kommunalpolitische Gestaltungskompetenz über einen Ortsverband von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN für die Bürgerinnen und Bürger von Großbeeren einbringen. Ausgehend von vielen programmatischen Gemeinsamkeiten zwischen BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN und dem FBB werden so Kräfte gebündelt, anstatt unnötig Energie bei der Werbung um die gleichen Zielgruppen im Wahlkampf zu vergeuden. Dazu wird ein großer Teil der FBB-Mitglieder in die Partei BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN eintreten. Die weiteren Mitglieder werden den zu gründenden Ortsverband als Mitarbeiter*In unterstützen.

Damit wird das FBB sich nicht sofort auflösen. Veranstaltung mit langer Tradition, wie das Pflanzen des „Baum des Jahres“ (diesmal am 27.04.2019) und das Storchenfest (diesmal am 19.05.2019) werden selbstverständlich auch dieses Jahr wieder durch das FBB präsentiert.

Für detaillierte Fragen zu Beweggründen oder dem weiteren Vorgehen stehen die Mitglieder des FBB gerne zur Verfügung.

Verwandte Artikel